Auberginen – Wraps

Markieren

Drucken

Köstlich

Zutaten

400 ml Passierte Tomaten (salzfrei)
250 g Babyspinat
4 Karotten
3 Auberginen
2 Paprikas
2 Knoblauchzehen
1 Zwiebel
1 Stange Sellerie
1 EL Kräutermischung nach Wahl
1 EL Salzfreie Gewürzmischung
Zahnstocher zum Fixieren
* Klicke die Zutaten, an um sie zu markieren.

Anweisungen

1
Sellerie, Karotten und Paprikas putzen und in kleine Würfel schneiden. Die Auberginen schälen und längs in ca. 1 cm dünne Scheiben schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen und klein hacken.
2
Die Auberginen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen und bei 180° ca. 20 Minuten backen.
3
In der Zwischenzeit alle übrigen Zutaten in einer großen Pfanne erhitzen und für 5-10 Minuten garen lassen.
4
Die Auberginenscheiben aus dem Ofen holen, mit dem Gemüse bestreichen, aufrollen, mit einem Zahnstocher fixieren und in einer Auflaufform oder wieder auf dem mit Backpapier ausgelegten Backblech für weitere 25 Minuten bei 180° backen.